Menschheitsfragen an...

Mit wem haben Sie als Erstes telefoniert?

1969 mit meiner Tante, die mich ins Kino zum "Dschungelbuch" eingeladen hat – was für ein Erlebnis!!!

Mit welcher Ausbildungspersönlichkeit würden Sie gern einen Abend verbringen?

Maria Montessori – Pionierin der Hilfe zur Selbsthilfe. Mich würde interessieren, wie es sich anfühlt seiner Zeit weit voraus zu sein.

 

Peter Peterlechner

Wie wird der Customer Service in 15 Jahren organisiert sein?

Digital Natives werden mit Social Media und Self Services völlig autonom alle Probleme selbst lösen...

In welche Richtung wird sich die Ausbildung der Service-Mitarbeiter entwickeln?

Multi Skills werden zunehmen – alle Kanäle müssen komplett bedient werden: Voice, Mail, E-Mail, Video Chat etc.

Welche Führungsinstrumente werden dann eine Rolle spielen?

...hoffentlich vermehrt Kundenbewertungen zur Lukrativen – und Lösungsqualität.

Ihr schlimmstes Service-Erlebnis?

...hatte ich bisher noch keines. Meist habe ich ein grosses Herz, wenn ich den Servicewillen spüre.

So viel Zeit muss sein:

Einmal im Jahr in einem Münchner Biergarten zu sitzen.

Ein Leben ohne Telefon ist wie...

Manhattan ohne Woody Allen, Groucho Marx ohne aufgemalten Bart, Werner Herzog ohne Klaus Kinski.